CIV NRW Logo gruen gruen 500

 

Mit DOA NRW hat nun auch der CIV NRW eine "Junge Selbsthilfe" mit ihren eigenen Ideen, Aktivitäten und Vorstellungen. Aber auch generationsübergreifend wird der Austausch stattfinden.

2016 trafen sich in Heidelberg 61 junge Menschen aus Selbsthilfegruppen, -kontaktstellen und -vereinigungen um über Visionen für eine junge Selbsthilfe zu diskutieren. Zum Abschluss der dreitägigen Veranstaltung einigten sie sich auf eine Gemeinsame Erklärung, in der sie ihre Wünsche und Vorstellungen für eine junge Selbsthilfe formulierten. Darin forderten sie einen Dialog zwischen den Generationen in der Selbsthilfe, mehr Mitsprachemöglichkeiten und mehr Aufklärung über Selbsthilfe.

Beim darauffolgenden Bundestreffen 2017 in Nordwalde schlossen sich die 67 Teilnehmenden ihren "Vorgänger*innen" an und unterzeichneten als Gruppe gemeinsam die Erklärung.

Die Erstunterzeichner laden alle jungen Selbsthilfeaktiven und alle anderen Interessierten ein, sich der Erklärung anzuschließen und damit ein Zeichen in das Feld der Selbsthilfe und in die Gesellschaft hinein zu setzen.

Die Gemeinsame Erklärung im Wortlaut:

https://www.nakos.de/data/Texte/2016/NAKOS-Bundestreffen-Gemeinsame-Erklaerung.pdf

 

Termine